Chocke Longboard Was bietet Dir das Label?

Warum du dich für ein Longboard von Choke entscheiden solltest

Das Label Choke Boards erfreut sich bereits seit vielen Jahren wachsender Beliebtheit unter Skatern. Das Unternehmen zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass es qualitativ hochwertige Produkte zu einem fairen Preis anbietet. Damit sind Choke Boards der Konkurenz um eine Nasenlänge voraus.

Wenn Du also auf der Suche nach einem Longboard bist, mit dem du Dir ein unvergessliches Skatevergnügen wünschst, dann werden dich Produkte aus dem Hause Choke nicht enttäuschen. Im Folgenden möchten wir dir verraten, was ein Longboard von Choke so besonders macht. Lies dir daher jetzt die spannenden Informationen durch und überzeuge dich selbst von den vielen Vorteilen, die dir ein Choke Longboard bietet.

Choke Longboards im Detail.

Im Folgenden möchten wir dir in einem kurzen Überblick die Möglichkeit geben, dass du dir ein klares Bild über die Produkte machst, die Choke anbietet. Das Label überzeugt nämlich durch eine Produktauswahl, die sich sehen und jedem Longboardfan das Herz höher schlagen lässt.

Das bieten dir Longboards von Choke

  • Hohe Qualität für ein langes Skatevergnügen
  • Ein fairer Preis, der sich sehen lassen kann
  • Eine Große Auswahl an freshen Designs
  • Moderne Optik die fasziniert

Geeignet für die Straße und den Skatepark

Choke und schon kann der Spaß beginnen – Longboardserien von Choke

Choke stellt seinen Kunden gleich mehrere Longboard-Serien zur Verfügung, die sich sehen lassen. Bestimmt ist in der Auswahl auch etwas dabei, dass dich fasziniert. Der folgenden Auflistung kannst du die jeweiligen Serien entnehmen:

  • Cruiser Pro (das Herzstück des Labels)
  • Lion Dro
  • Tracer Series
  • Trick Series
  • Swing 2 Series
  • Curl Series
  • Turnover 2 Series
  • JR Eye Drop Series

Das Label überzeugt durch viele weitere Design und Modelle. Beliebt sind insbesondere auch Longboards aus der Madrid-Serie. Preislich bewegen sich die Kosten für die jeweiligen Boards zwischen 40 und 150€. Für Einsteiger sind daher günstige Modelle zu erwerben, mit denen man die ersten Erfahrungen sammeln kann. Später kann man sich dann auf Wunsch gerne für eine teurere Variante entscheiden, die aber im Vergleich zu konkurrierenden Produkten preislich immer noch unschlagbar ist. Im nächsten Punkt möchten wir dir in einem Testvergleich die wesentlichen Vorteile eines Choke Boards aufführen.

Choke Boards im Test

Schaut man sich die ganzen Testberichte im Internet über Choke Boards an, ist man recht schnell von den vielen positiven Bewertungen über Choke Boards fasziniert. Im Folgenden möchten wir dir mitteilen, welche Erfahrungen wir mit einem Choke Board gemacht haben.

Das Deck

Das Deck überzeugt durch eine gute Verarbeitung. Dazu werden in der Regel mehrere Holzschichten aufeinander gepresst, wodurch eine hohe Qualität gewährleistet und eine starke Belastbarkeit des Boards ermöglicht wird. Der Grip ist ebenfalls von hoher Qualität, weshalb keine Rutschgefahr besteht. Auch nach längerer Zeit geht der Grip nicht wieder verloren.

Die Achsen

Die meisten Achsen aus dem Hause Choke sind aus Aluminum gegossen. Die eingebauten Baseplates ermöglichen einen angenehmen Lenkradius. Die Bushing des Longboards sind dagegen ziemlich hart, was aber im Grunde keinen Nachteil bedeuten muss.

Die Wheels

Der Contact-Patch hat eine perfekte Größe, weshalb das Wheel optimal am Boden haftet. Bei der Größe der Wheels selber lässt sich zwischen verschiedenen Größen frei wählen. Dabei solltest du auf deine Vorlieben achten und dann die entsprechende Wahl treffen.

Das Preis/- Leistungsverhältnis

Wie bereits im Vorfeld aufgeführt, überzeugen Longboards aus dem Hause Choke insbesondere durch ein unschlagbares Preis-/ Leistungsverhältnis. Selbst wenn man das jeweilige Board mit einem besseren Kugellager oder besseren Wheels ausstatten möchte, lässt der Preis die Konkurrenz im Schatten stehen. Wenn Du also auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigem Longboard bist, dann sollte deine Auswahl auf ein Board aus dem Hause Choke fallen.

Fazit: Choke Longboards bieten hohe Qualität zu fairen Preisen

In diesem Artikel hast du viele nützliche Tipps darüber erhalten, weshalb sich ein Longboard von Choke für dich eignet. Im Grunde musst du dich jetzt nur noch für das gewünschte Design auswählen und schon kannst du ganz entspannt auf die Straßen rollen. Sichere dir daher schon heute dein passendes Longboard von Hersteller Link: www.choke-boards.com

Longboard im Park
Carver Surfskate Longobard
Skateing db longboards
DB Longboards gehört zu den beliebtesten Longboard Labels

Finde noch mehr spanende Brettsport Beiträge.

Longboard im Park
Die Surfskates von Carver Longboard Carver Longboards sind viel mehr, als ein gewöhnliches Board, wie…
Longboard der Marke Ninetysixty
Ninetysixty sind die Longboards, die jeden Boarder begeistern. Durch Inovation und ständige Weiterentwicklung schafft es…
Die Geschichte von Bones Kugellagern Ein hochwertiges Kugellager-Set kann die Fahreigenschaften eines Longboards erheblich verbessern.…

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Luise Schubert
    12. Mai 2019 22:07

    Danke für deinen Vergleich von Longboards. Bevor ich mir ein neues Longboard gekauft habe, habe ich mich auf Ihrer Seite sowie auf ( URL entfernt ) informiert und bin nun sehr zufrieden mit meinem Longboard. Danke 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü