Alle Jobe SUP Boards auf einen Bilck

JOBE – SUP-Produkte fürs Wasser gemacht!

Vor etwa zwei Jahren sah ich mich gezwungen, mein Boardshorts-Sortiment um einige Modelle zu erweitern. Kurzerhand ersteigerte ich bei einem allgemein bekannten Internetauktionshaus ein Bundle, bestehend aus vier Hosen der Marken O’Neill, Billabong, Oakley und JOBE.

Wobei mir JOBE als Wassersport Marke zum damaligen Zeitpunkt gänzlich unbekannt war.

Heute jedoch zählt sie zu den besten Boardshorts in meinem Schrank. Daher ist es mir eine umso größere Freude, euch die Marke JOBE und ihre Sup-Boards näher vorstellen zu können.

Jobe Stand Up Paddling Boards

Jobe Stand Up Paddling Boards

Hier findest du alle SUP Boards von Jobe

Jobe Aero 12.6 – Tourenfahrer

Das 12.6 wurde für echte Tourenfahrer entwickelt die gerne in schnellem Tempo mühelos jeden Winkel der Erde, auch gerne bei längeren Touren, mit ihrem SUP erkunden wollen.

Jobe Aero 11.6 – Allround / Touring

Mit einer schmalen Bauweise bei hohem Volumen schreit das 11.6 SUP nach Abenteuern. Es ist der perfekte Begleiter für Erkundungsfahrten auf jedem Kanal, Fluss oder wo auch immer es Dich hin verschlagen mag.

Jobe Aero 10.6 – Allround

Das Jobe Surf SUP 10.6 hat eine konkave Unterseite für einfacheres Paddeln. Es hat drei abnehmbare Finnen für besonders gute Kontrolle und Steuerbarkeit. Es ist als Allrounder ideal für Anfänger geeignet die sich noch nicht für eine spezial Disziplin entscheiden können.

Jobe Aero 9.4 – Allround / Kids

Diese etwas kleinere Version des Aero SUP´s ist ideal für Kinder und Jugendliche sowie alle nicht zu schweren SUP-Anfänger und auch fortgeschrittene Fahrer geeignet. Der etwas breitere Mittelbereich und die eckige Form am hinteren Ende des Boards sollen eine bessere Stabilität auf dem Wasser gewährleisten.

Jobe Aero Bamboo – Flachwasser Explorer

Die Boards verfügen über einen EPS Kern mit einem Holzstringer zur Verstärkung. Die besondere Optik kommt durch eine Lage Bambus Holz. Das 9’4″er Board ist perfekt für leichtgewichtige Einsteiger oder Wellenreiter geeignet! Das Bamboo 10’6″ ist das familienfreundlichste Board in der Jobe Range, da es von jedem gefahren werden kann.

Alle Angebote zu – Stand Up’s von Jobe

Die Philosophie des Labels JOBE

Das aus dem niederländischen Heerewaarden stammende Label JOBE steht für Leidenschaft, Spaß, Freiheit, Adrenalin und unvergessliche Momente. Der Freude am Wasser, der Natur, dem Einklang zwischen dir und deinem SUP. JOBE ist es wichtig, dass wir lernen das Leben in vollen Zügen zu genießen. Es geht um die Freude an dem was wir lieben. Stößt man auf Messen oder Ausstellungen auf den ein oder anderen JOBE-Mitarbeiter, dann wird einem sofort klar, dass es ihnen ein Anliegen ist, diese Aspekte in ihre Produkte einfließen zu lassen.

Die Mission des Unternehmens besteht darin, uns aufs Wasser zu bekommen und uns hierbei den größtmöglichen Spaßfaktor zu bescheren. Aber es geht auch um Qualitätsansprüche. Ziel ist es zum einen, die Zeit auf dem Wasser so effizient und angenehm wie möglich zu gestalten, zum anderen will JOBE uns aber auch in die Lage versetzen, unsere Leistung zu verbessern.

Das Sortiment von Jobe Sup

Zu den Inflatables gehören das Aero SUP 9.4, 10.0, 10.6, 11.6 und 12.6. Darüber hinaus gibt es ein Aero SUP Yoga, das ebenfalls als 10.6er erhältlich ist. Alle aufblasbaren Boards lassen sich als Package bestellen, in dem eine SUP-Tasche, sowie ein oranges Aluminium-Paddel und eine Pumpe enthalten ist. Ab Größe 10.6 sind die Boards mit einem Bag-Storage-Sytsem versehen, die den Transport von Packsäcken und anderem Equipment ermöglichen.

Sehr reizvoll finde ich die Bamboo-Serie. Die Allround-Tourer mit echtem Bambus-Furnier sind bestens für See, Fluß, Kanal oder auch die ersten Wellen am Meer geeignet. Ein guter Geradeauslauf, bei gleichzeitig einfacher Manövrierbarkeit, spricht sowohl SUP-Einsteiger als auch Fortgeschrittene an. Die Bamboo-Boards gibt es in den Größen 9.4, 10.6, 11.6 und 12.6. Auch hier gibt es eine 10.6er Yoga-Variante.

Paddel stehen in diversen Farben und Materialien zur Verfügung. Auch die SUP-Bekleidung von JOBE wirkt hochwertig und kann sich sehen lassen.

Geschichte des Labels JOBE

JOBE hat sich in den vergangenen Jahren als zuverlässiger Hersteller von Wakeboards und diversem Boating Zubehör einen Namen in der Wassersportszene gemacht. Die hier gesammelten Erfahrungen und Erkenntnisse kommen nun auch der SUP-Kollektion zugute. Das Programm mit Hardboards in Echtholzoptik, sowie iSups ist mehr als nur ausgereift und sorgt für neidische Blicke an Strand und Badesee.

Alle Angebote zu – Paddel von Jobe

Tolle Produktvideos zu den Boards findet ihr im JobeWaterSports-YouTube-Kanal. Bspw. hier:

JOBE im professionellen Bereich

Im Wakeboard-Bereich kann JOBE ein namhaftes AllStar-Team vorweisen. Ob oder inwiefern die Marke auch im SUP-Segment Teamrider an den Start bringt, konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Langfristig würde ich aber davon ausgehen.

Die JOBE-Community

JOBE fördert den Community-Gedanken und ist daher stark in den sozialen Netzen vertreten. Außerdem findet ihr auf der JOBE-Internetpräsenz einen aktuell gepflegten Blog/Nachrichten-Bereich, über den immer wieder attraktive Aktionen gefahren werden. Großartig fand ich bspw. den #JobeSUP2thepeople-Kontest, in dem sich Interessierte per Video für einen bezahlten 4-wöchigen USA-Roadtrip bewerben konnten. Einfach öfter mal auf jobesports.com vorbeischauen.

Tests und Product-Reviews der JOBE Stand Up Paddling Boards

Einen sehr informativen und gut bebilderten Testbericht des 2015er JOBE Aero 11.6 findet ihr auf airkayaks.com (https://airkayaks.wordpress.com/2015/05/30/product-review-jobe-sup-aero-11-6-inflatable-paddle-board-system/). Auch das SUPBoarderMag hat im vergangenen Jahr positiv über die JOBE-Produktpalette berichtet: https://www.supboardermag.com/2015/01/22/jobe-sup-2015/. Das englische Stand Up Paddle Mag hatte kürzlich ein 10.6er Bamboo-Board im Test und titelte den Artikel mit „Fun for the Masses“ – wenn das nichts heißen wird… Mehr dazu hier: https://standuppaddlemag.co.uk/2015/05/20/fun-for-the-masses-jobe-10ft-all-round-sup/

Fazit zu Jobe SUP:

Mir persönlich ist das SUP-Segment des Labels JOBE sehr sympathisch. Dafür, dass die Marke die SUP-Gemeinde erst seit wenigen Jahren bedient, hat sie sich sehr konsequent und selbstbewusst unter den Mitbewerbern etabliert. Ich freue mich auf weitere Produkte des Labels und darauf, bald selbst noch mal auf einem Bamboo durchs Wasser schneiden zu können.

Herstellerseite: https://www.jobesports.com/

Alle Jobe SUP Boards auf einen Bilck
5 (100%) 2 Bewertungen

Apex SUP-Boards & Apex Longobards – auf eine Blick.
Alle Aqua Marina SUP – inflatable Stand Up Paddle Boards auf einen Bilck

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü